Museums-frühstück

 

und

 

Bustour nach Fulda

 

Am Samstag, den 28. Mai 2011 trafen wir uns mit Museumskollegen des befreundeten Verkehrsmuseums in Frankfurt-Schwanheim in unserer Enkheimer Museumshalle zu einem gemeinsamen kräftigen Frühstück.

 

Danach ging es mit einem 70er-Jahre-Linienbus des Verkehrsmuseums nach Fulda, wo wir zunächst vom Leiter des Deutschen Feuerwehrmuseums, Rolf Schamberger, persönlich begrüßt und durch die Ausstellung und das Depot geführt wurden.

 

Nach einem guten Mittagessen in Gasthof "Drei Linden" ging es zu Fuß durch die Fuldaauen in die Innenstadt, wo jeder freie Gelegenheit zum "Sightseeing" hatte. Den Abschluss in Fulda machte dann die Einkehr in der "Wiesenmühle".

 

Zurück in Frankfurt saß man dann noch einige Zeit gemütlich bei Kaltgetränken und Feuerwehranekdoten.

Bildergalerie